Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung „Jurist (m/w/d)“

StadtLogo

Die Solestadt Bad Dürrenberg – Grundzentrum mit mehr als 12.000 Einwohnern und hervorragender Verkehrsanbindung, „staatlich anerkannter Erholungsort“ mit „staatlich anerkannter Heilquelle“ – hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als „Jurist“ (m/w/d)“ – unbefristet und in Vollzeit – zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben…

  • Bearbeitung von grundsätzlichen Rechtsfragen für alle Fachbereiche und Stabsstellen;
    Begleitung von Grundsatzentscheidungen der Verwaltungsführung zur Verwaltungssteuerung (insbesondere bei Aufgabengliederungsplan, Geschäftsverteilung, Zuständigkeitsregelung und Personalentwicklungskonzept)

  • Mitwirkung bei der Erarbeitung, Beratung und Prüfung von Dienstanweisungen, Dienstvereinbarungen und Verfügungen, Optimierung von Arbeitsabläufen, Maßnahmen zur Verwaltungsvereinfachung

  • Klärung von Angelegenheiten des Stadtrates und seiner Ausschüsse sowie von Angelegenheiten der Ortschaften – soweit sie von rechtlich grundsätzlicher Bedeutung sind – Erarbeitung von Satzungen und Geschäftsordnungen, Berücksichtigung von Auflagen und Hinweisen der Kommunalaufsichtsbehörde

  • Bearbeitung von Widerspruchs-, Klage und Beschwerdeverfahren, Erarbeitung von Musterbescheiden und Verträgen, Beratung und Prüfung von Ausgangsbescheiden und Verträgen

  • Ständige Vertretung des Standesbeamten

 

Wir erwarten…

  • ein erfolgreich absolviertes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) oder ein Hochschulstudium, das mit der ersten juristischen Prüfung abgeschlossen worden ist (Dipl.-Jurist, Master of Laws); zumindest jedoch ein akademischer Abschluss als Dipl.-Rechtspfleger (FH) bzw. Dipl.-Verwaltungswirt (FH) oder eine vergleichbare Qualifikation

  • ausgeprägte Rechtskenntnisse, insbesondere im Kommunal- und Verwaltungsrecht

  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Organisations- und Verhandlungsgeschick

  • ein sehr gutes Ausdrucksvermögen, Kooperations- und Teamfähigkeit

  • analytisches Denkvermögen und Problemlösungsfähigkeit sowie eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

  • einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Programmen, Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen…

  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag

  • ein vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld

  • tarifgerechte Vergütung nach EG 13 TVöD (bei Vorlage der persönlichen Voraussetzungen)

  • Jahressonderzahlung und attraktive betriebliche Altersvorsorge

  • 30 Tage Urlaub und vermögenswirksame Leistungen

  • betriebliches Gesundheitsmanagement, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit

  • bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Übernahme ins Beamtenverhältnis

 

Ihre vollständigen, aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Beurteilungen) senden Sie bitte bis zum 30. April 2024 ausschließlich per E-Mail an: – persönliche Vorstellung nur nach Aufforderung. Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Bucks (Tel. 03462/9987018).

 

Christoph Schulze
Bürgermeister

Einsätze
 
Veranstaltungen
 
LAGA Bad Dürrenberg 2023 gGmbH

Landesgartenschau Bad Dürrenberg 2023 gGmbH

 
Förderverein LAGA 2023 Bad Dürrenberg e.V.

 

Förderverein Landesgartenschau 2023 Bad Dürrenberg e.V.

 
Fotos
 
Wetter