Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

"Sachbearbeiter Vermögensbuchführung/ Kalkulationen“ (m/w/d) im Fachbereich "Finanzen und Steuern"

Allgemeines:

Die Solestadt Bad Dürrenberg beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.01.2023 eine Stelle

 

"Sachbearbeiter Vermögensbuchführung/ Kalkulationen“ (m/w/d)

 

im Fachbereich "Finanzen und Steuern" mit einem Umfang von 35 Wochenstunden unbefristet zu besetzen.

 

Ihre wesentlichsten Aufgaben sind:

 

  • Vermögensbuchführung 
    • Koordinierung der Vermögensbuchführung einschließlich der Erarbeitung der dazugehörigen Richtlinien und Dienstanweisungen Aufgaben zur Unterstützung der Jahresabschlüsse
    • Eigenverantwortliche Erstellung der Bilanzen - Teil Vermögensrechnung einschließlich Erstellung von Berichten und Mitwirkung bei Prüfungshandlungen
    • Fachliche Beurteilung und Bearbeitung komplexer Bilanzierungsfragen
    • Erarbeitung bilanzrelevanter Analysen und Berichte

 

  • Eigenständige Kalkulation und ständige Aktualisierung der Gebühren und Beiträge für die gesamten Fachbereiche, Vorstellung und Vertretung im Stadtrat und dessen Ausschüssen

 

 

Anforderungen:

Vorausgesetzt wird ein Abschluss als Diplom-Finanzwirt/-in, Diplom-Betriebswirt/-in, Diplom FH, Bachelor oder vergleichbare besondere Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung.
Alternativ haben Sie ein abgeschlossenes Studium im Bereich Verwaltung, Verwaltungswissenschaft oder Betriebswirtschaftslehre.
Längere Berufserfahrung in einem ähnlichen Aufgabengebiet kann angerechnet werden. Ein Führerschein mindestens der Klasse B wird vorausgesetzt. 


Darüber hinaus werden erwartet:

 

  • ein freundliches, aufgeschlossenes und sicheres Auftreten,
  • gute kommunikative Fähigkeiten,
  • strukturiertes, eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten,
  • Motivation, Engagement und Zuverlässigkeit,
  • Flexibilität sowie Teamfähigkeit, 
  • Belastbarkeit und ein gutes Konfliktmanagement,
  • sowie sicherer Umgang mit PC-Standardsoftware, wie MS-Office.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Leistungen:

Wir bieten Ihnen:

 

  • tarifgerechte Entlohnung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes, EG 9a TVöD,
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung),
  • 30 Tage Urlaub,
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit,
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen,
  • Berücksichtigung von einschlägiger Berufserfahrung bei der Stufenzuordnung,
  • Arbeitsort: Solestadt Bad Dürrenberg.

 

 

Bewerbungsunterlagen:

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre vollständigen, aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, aktuelle Beurteilung usw.) senden Sie bitte bis spätestens bis 15.06.2022 ausschließlich per E-Mail an . Persönliche Vorstellung nur nach Aufforderung. Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Werner (Tel. 03462/9987038).

 

Christoph Schulze
Bürgermeister

 


 

Kontakt:
Solestadt Bad Dürrenberg
Hauptstraße 27
06231 Bad Dürrenberg

Telefon (03462) 99870-0 (Zentrale)

E-Mail E-Mail:
www.badduerrenberg.de

Mehr über Solestadt Bad Dürrenberg [hier].



Einsätze
 
Veranstaltungen
 
LAGA Bad Dürrenberg 2023 gGmbH

LAGA Bad Dürrenberg 2023 gGmbH

 
Förderverein LAGA 2022 Bad Dürrenberg e.V.

 

Förderverein Landesgartenschau 2022 Bad Dürrenberg e.V.

 
Fotos
 
Wetter